30. August 2011

Louisiana & Lousille

Nachdem ich dieses wundervolle Seepferdchen so oft auf Blogs
und im Forum gesehen habe -
musste ich nun unbedingt auch eins fädeln!

Die Anleitung ist von Cordi.
Leider ist mir das Seepferdchen im Original etwas zu groß!

Und da ich es bekanntlich nicht sein lassen kann
alles kleiner zu machen
 - hier Louisiana mit ihrem Töchterchen Lousille.
Für Lousille habe ich einfach alle Perlchen
 eine Größe kleiner genommen.
Und ja  - dann sind da 18er dabei -
aber so kann ich es auch als Anhänger verwenden.
 Ich hoffe Euch gefallen die beiden genauso gut wie mir.


Kommentare:

  1. Oh wie niedlich,
    bin schon gespannt, ich hoffe Du bringst es am Samstag mit.
    Lieben Gruß
    Inge

    AntwortenLöschen
  2. Was soll ich sagen.........Einfach Hammermäßig!!!

    Viele liebe Grüße
    Micha

    AntwortenLöschen
  3. Es fühlt sich sehr wohl bei mir :o)
    Lieben Gruß
    Inge

    AntwortenLöschen
  4. Ganz wunderschön sind diese beiden!
    Die Farben - ein Traum und diese perfekte Verarbeitung, alle Achtung! Richtige Hingucker.

    (So in etwa sagt das meine Dosenöffnerin Petra, ich finde sie einfach nur hübsch, lassen sich bestimmt gut bespielen. Liebe Grüße von Jacky)

    AntwortenLöschen
  5. Ich steh - ausnahmsweise! - auf diese gefädelten eepferdchen. Und das rechte ist die Krönung! Ich hab noch keins in einer so schönen Farbe gesehen!!! Echt nicht"

    AntwortenLöschen
  6. Gefallen mir beide sehr gut, ob groß oder klein. Die Idee kleiner zu fädeln inspiriert es auch zu machen, sehr schöner Post!

    AntwortenLöschen
  7. Die beiden sind Schuld!
    Wenn ich die nicht in der Hand gehabt hätte ... ich glaub, ich hätt's gelassen.Aber die sind so zauberhaft, und so schön gefädelt, dass ich von Neid förmlich zerfressen war. *grins*
    Und jetzt hab ich auch eins *hihi*

    LG IRis

    AntwortenLöschen