23. April 2012

Blacky

habe ich diesen kleinen Kerl getauft, der sich auf meinem Dekolte zu einem Zweig auf dem Weg gemacht hat.

Schon als ich bei Britta ihren Schmücker auf der Creativa gewundert habe und dann noch den Armreif von Cordi gesehen hatte - wußte ich - ich will auch einen.
Eine Kette sollte es werden - aber wie war ich mir noch nicht sicher. Die liebe Nini kam auf den wundervollen Gedanken mit dem Memory Wire - und ich bin absolut zufrieden. Vorgestern habe ich ihn auch gleich auf einer Geburtstagsparty ausgeführt - und er ist fleißig bewundert worden.

Achja: Die Anleitung findet ihr bei Fantasiabeads!

Kommentare:

  1. Sieht total klasse aus. Danke für den Link!
    Gruß Manouscha

    AntwortenLöschen
  2. Te ha quedado fantastico y muy original esa manera de colgarlo!!!
    Felicidades!!!

    AntwortenLöschen
  3. Te ha quedado genial!!! y la manera de colgarlo muy original!!!
    Saludos y hasta pronto

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    deinen Blacky finde ich wunderschön. wow
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Super! Ein absoluter Hingucker...gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße, Siggi

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein ganz bezaubernder Anke-Bewohner. Live und aus der Nähe betrachtet ist er noch viiiiel schöner.

    Ganz toll gemacht
    LG IRis

    AntwortenLöschen