19. Mai 2012

1212

Edelstahlringe habe ich verarbeitet. Schon eine ganze Weile stand auf meiner To-Do-Liste eine Wechselkette aus Edelstahl.
Jetzt habe ich sie endlich gebogen.
1212 Ringe mit 4mm Durchmesser habe ich in Byzantine-Technik mit 4 Mittelringen auf 70 cm angeordnet - und ich muss Euch sagen sie ist wundervoll geschmeidig.


Kommentare:

  1. Ich bewundere deine Chainmail-Arbeiten und diese Wechselkette ist der Hit. Ich habe auch schon mit Chainmail ein Armband gemacht, aber kein Vergleich zu deinen Kunstwerken. Würdest du mir vielleicht verraten, wo du die Edelstahlringe bestellt hast?

    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstmal - DANKE! Die Ringe sind normale Ringe für Schmuck. Ich habe erst getestet wie die Technik damit funktioniert. Bestellt habe ich sie beim Perlenshop Chiemgau. Für die Menge musst du aber die Inhaberin Anschreiben - die hat sie so nicht auf Lager.

      Löschen
  2. Wow, das da ne Menge Arbeit drin steckt, sieht man auf einem Blick. Die sieht wirklich toll aus. Schönen Sonntag noch.

    Grüße Biene

    AntwortenLöschen
  3. Super schön,
    freu mich schon auf's Anschauen
    Lieben Gruß
    Inge

    AntwortenLöschen
  4. Also wenn das kein Hingucker ist...
    Die Kette sieht absolut fabelhaft aus!

    Die Ringe habe ich auch schon zu Hause liegen, aber ich schiebe es noch vor mir her. Ich fange dann erst Mal klein mit einem Armband an *schmunzel*

    AntwortenLöschen