20. Juni 2012

Maharatschah Armband

Mir gefiel das Maharatschah-Armband von JB-Bead-Desgin - aber nachdem ich das erste Teil gefädelt hatte, wusste ich - dass wird mir mit 5 Teilen zu groß. Nur 4 Teile wirkten dann am Arm irgendwie unharmonisch  Also habe ich das ganze einfach in der Mitte gespiegelt. An den Seiten mal wieder was ganz flaches - dann kann ich es auch den ganzen Tag auf Arbeit an meiner "Maushand" tragen - ohne das etwas stört. Und es musste mal wieder was in Lila sein.......


In Gedanken spiele ich noch mit einer passenden Kette - was sich sicher ganz einfach machen lässt - indem ich die Teile neben dem Mittelteil einfach schräg anbringe. Mal sehen was meine Zeit dazu sagt......

Kommentare:

  1. Ein hübsches und präzises Werk.Es ist super! Ich gratuliere Dich!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    was für ein schööönes Armband,das ist eine großartige Idee von dir das Armband zu spiegeln!!!!,die Farbkombination ist echt der Hammer,so richtig schön Bhollywood.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee und schöne sommerliche Farben.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke

    Das sieht sehr harmonisch aus mit dem gespiegelten Mittelteil....gefällt mir sogar etwas besser wie das Original;-)
    Super gemacht!

    Viele liebe Grüße
    Micha

    AntwortenLöschen
  5. Ganz toll, gefällt mir sehr gut. Das mit der Maushand ist auch immer mein Problem..

    Liebe Grüße
    Petra (und Jackykater)

    AntwortenLöschen